Seitenbereiche
Inhalt

Steuernews der ÖGSW

Foto: Frau vor Dokumenten

Änderungen für Unternehmer - Steuernews der ÖGSW

Für (Klein-)Unternehmer bis zu einem Jahresumsatz von € 35.000 (ohne Umsatzsteuer) gibt es ab der ...

Foto: Meeting

Änderungen für Arbeitgeber und Mitarbeiter / Pensionisten - Steuernews der ÖGSW

Zuschlag zum Verkehrsabsetzbetrag und erhöhte Rückerstattung von Sozialversicherungsbeiträgen

Foto: Münzen

Änderungen für alle Steuerpflichtige - Steuernews der ÖGSW

Im Zusammenhang mit dem Familienbonus Plus wurde gesetzlich verankert, dass in bestimmten Fällen ...

Foto: Sonderurlaub

Checkliste - Steuertipps zum Jahresende 2019 für Unternehmer - Steuernews der ÖGSW

Ab dem 1.1.2020 beträgt die Anschaffungskostengrenze für geringwerte Wirtschaftsgüter € 800.

Weitere aktuelle Artikel

Änderungen für Unternehmer

Für (Klein-)Unternehmer bis zu einem Jahresumsatz von € 35.000 (ohne Umsatzsteuer) gibt es ab der Veranlagung 2020 eine neue Pauschalierungsmöglichkeit.

Änderungen für Arbeitgeber und Mitarbeiter / Pensionisten

Zuschlag zum Verkehrsabsetzbetrag und erhöhte Rückerstattung von Sozialversicherungsbeiträgen

Änderungen für alle Steuerpflichtige

Im Zusammenhang mit dem Familienbonus Plus wurde gesetzlich verankert, dass in bestimmten Fällen die Lebensgemeinschaft - als Voraussetzung für den Familienbonus Plus - nicht mehr als sechs Monate im Kalenderjahr bestehen muss.

Checkliste - Steuertipps zum Jahresende 2019 für Unternehmer

Ab dem 1.1.2020 beträgt die Anschaffungskostengrenze für geringwerte Wirtschaftsgüter € 800.

Checkliste - Steuertipps zum Jahresende 2019 für Arbeitgeber & Mitarbeiter

Beträgt das Jahressechstel mehr als € 83.333, kommt für übersteigende Beträge ein Steuersatz von 50% bzw allenfalls 55% zur Anwendung.

Checkliste - Steuertipps zum Jahresende 2019 für Arbeitnehmer

Der Rückerstattungsantrag für die Pensionsversicherungsbeiträge ist an keine Frist gebunden und erfolgt ohne Antrag automatisch bei Pensionsantritt.

Checkliste - Steuertipps zum Jahresende 2019 für alle Steuerpflichtigen

Bestimmte außergewöhnliche Belastungen (zB Behinderungen, Katastrophenschäden, Kosten der auswärtigen Berufsausbildung der Kinder) sind ohne Kürzung um einen Selbstbehalt absetzbar.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.